Valentinstag: Liebes Licht, romantisch soll es sein! Virtuelle Lichtplanung: Philips VR Apps für die Beleuchtung von Fashion-Stores und Straßen Sceneswitch:  Eine Lampe, drei Lichtszenen – und ein ganz gewöhnlicher Lichtschalter #Video Schnee und LED: Sensationelle Abfahrt mit Licht auf weißen Pisten #Video Flutlichter für Philips Hue – damit es rund ums Haus großzügig leuchtet Philips Hue Outdoor:  Und täglich grüßt das Licht – dank smartem Bewegungsmelder für draußen Pinselstriche aus Licht – und schon ist das Gemälde eine Wandleuchte Glow Table: Holztisch leuchtet, wenn es dunkel wird #Video Philips Hue mit Google Assistant: Besser einschlafen und aufwachen mit dem richtigen Licht – aktiviert per Sprachbefehl

Klar, sind rote Rosen vor allem dafür bekannt, dass sie gerne zum Valentinstag geschenkt werden. Aber auch durch ihre Namenskreationen sorgt die Königin unter den Blumen immer wieder für Aufsehen. weiterlesen »

Philips Hue romantisches Licht Valentinstag

Passend zum Tag der Verliebten auch die Lichtstimmung ganz auf romantisch trimmen? Kein Problem: Die Lichtexperten im Philips Hue Lab haben neue Lichtrezepte entwickelt, die am Valentinstag die Herzen höher schlagen lassen können. weiterlesen »

In der japanischen Haupstadt macht das im vergangenen Jahr eröffnete Digital Art Museum Licht zum einzigartigen Rundum-Sinnes-Erlebnis. Besonders einladend ist das an den kurzen, dunklen Tagen im Winter, wenn trübe Stimmung aufkommt. Auf 10.000 Quadratmetern Fläche entstehen da mithilfe digitaler Projektionen faszinierende Welten aus Licht, die man komplett begehen kann. Dafür sorgt das japanische Digital-Künstlerkollektiv teamLab, das aus Künstlern, Programmierern, Animatoren, Architekten, Grafikdesignern und Ingenieuren besteht. weiterlesen »

Wie sieht der Shop mit neuer Beleuchtung aus? Was können neue Straßenleuchten bewirken? Wer eine neue LED-Beleuchtung plant, kann sich von der Wirkung nun leichter selbst ein Bild machen – in der virutellen Realität. Signify (früher Philips Lighting) macht mit VR-Apps Lichteffekte visuell erlebar und hat mit der „Philips Fashion Lighting VR“ bereits eine Anwendung für die Beleuchtung von Fashion-Stores vorgestellt. weiterlesen »

Philips SceneSwitch LED Lampen

Einfach mal die Lichtstimmung ändern, ohne die Lampe auszutauschen oder einen Dimmer einzubauen? Auch dafür gibt es eine Lösung. Und zwar eine 3-in-1-LED-Lampe. Die nennt sich Philips SceneSwitch und zaubert per Klick auf den regulären Lichtschalter drei unterschiedliche Lichteffekte in den Raum – helles Licht, warmes Licht und gemütliches Licht. weiterlesen »

Egal ob an präparierter Snowwear oder direkt ins Board integriert – mit LED leuchtet der Winter auf den Pisten. Der Klassiker unter den Abfahrten in voller Licht-Montur ist dabei natürlich Jacob Suttons LED-Surfer, der von Kopf bis Fuß leuchtet, wenn er am Hang sein Bestes gibt. Aber auch die Ski-Profis, die für „Afterglow“ in den Bergen von Alaska und British Columbia auf verschneiten Hängen unterwegs sind, stecken in speziell angefertigten LED-Anzügen und bringen – flankiert von Philips Hue – Farbe in die weiße Winterwelt. weiterlesen »

Der Außenbereich ist die Erweiterung des Zuhauses und soll mit der richtigen Beleuchtung nicht nur Sicherheit, sondern auch eine einladende Atmosphäre vermitteln. Ab nächster Woche können dafür auch vernetzbare Flutlichter eingesetzt werden, die über das „Philips Hue“-System zu steuern sind.

Das neue „Welcome Flutlicht“ der smarten Hue-Reihe taucht den Eingangsbereich oder Wege mit hoher Lichtleistung in strahlend warmweißem Licht. Das „Hue White & Color Ambiance Discover Flutlicht“ liefert Licht in Hellweiß und zudem in 16 Millionen Farben. weiterlesen »

Im Februar wird das intelligente LED-Lichtsystem Philips Hue um einen Bewegungsmelder für den Außenbereich ergänzt. Der wetterfeste Sensor sorgt dafür, dass automatisch Licht angeht, wenn man bei Dämmerung oder im Dunkeln nach Hause kommt. Welche und wieviele Hue-Lampen sich dabei außen wie innen einschalten sollen, lässt sich über die Hue App ganz nach Wunsch festlegen. weiterlesen »

Die Designer des japanischen Studios Yoy haben mal wieder eine sehr außergewöhnliche Leuchte entworfen. Ganz im Stil der „Brushstrokes“-Serie des amerikanischen Pop-art-Künstlers Roy Lichtenstein tarnt sie sich als als minimalistisches Gemälde, auf der nichts als ein großformatiger, scheinbar sponatener Pinselstrich prangt.

Zu sehen ist der allerdings nur, wenn man das Licht anknipst. In ausgeschaltetem Zustand steht man vor der weißen Leinwand. Die LED-Leuchte der Yoy-Gründer Naoki Ono und Yuki Yamamoto nennt sich „Paint“ und kommt mit Pinselstrichen in verschiedener Ausführung.

weiterlesen »

Philips GreenPower LED Toplighting Compact LED-Gewächshausbeleuchtung

Weil viele Anbauer gerne die Vorteile von LED-Beleuchtung für die Aufzucht ihrer Pflanzen nutzen wollen, aber aufwändige Umbauarbeiten scheuen, hat Signify eine einfache 1:1-Lösung entwickelt. Die neue Philips GreenPower LED Toplighting Compact für die Gewächshausbeleuchtung ermöglicht den direkten Umstieg von Natriumdampf-Hochdrucklampen (HPS) auf LED unter Weiterverwendung der vorhandenen HPS-Stecker, Verkabelung und Infrastruktur. weiterlesen »