Kompostierbare Designer-Leuchten aus alten Zeitungen

Kompostierbare Designer-Leuchten aus alten Zeitungen

Zeitungsschnipsel vermischt mit Kleister und Wasser bieten sich seit jeher an, um mit Skulpturen in allen möglichen Formen und Größen zu experimentieren. Dass daraus auch einzigartige Öko-Lampenschirme in in Stein- oder Betonoptik entstehen können, hat das in Barcelona ansässige... mehr »

[11.10.2017]

Minimalistisch: Ein Blatt Papier als Lampenschirm

Minimalistisch: Ein Blatt Papier als Lampenschirm

Minimalistischer geht’s wohl kaum. Alles, was das die Designer vom japanischen Studio YOY für den Lampschirm ihrer neuesten LED-Leuchte benötigen, ist ein Blatt Papier. Ganz schlicht weiß, schwarz oder schwarz-weiß gestreift – und das alles in A2. Die Leuchte der YOY-Gründer... mehr »

[17.04.2015]

LED-Design | Unaufdringlich modern: Lirio by Philips

LED-Design | Unaufdringlich modern: Lirio by Philips

"Specht", "Lupe", "Papier". Ja, das könnte durchaus als Abwandlung des beliebten Kinderfingerspiels ("Schere", "Stein", "Papier") durchgehen, wenn nicht gerade Licht und Design im Fokus wären. Deshalb haben wir es hier mit den jüngsten Neuzugängen der LED-Leuchtenkollektion... mehr »

[05.02.2014]

Abgedreht: Haarteil fürs Licht

Abgedreht: Haarteil fürs Licht

Das sieht ganz schön haarig aus. Zumindest auf den ersten Blick. Was sich da als beleuchtete Zweitfrisur mit außergewöhnlichem Flechtwerk präsentiert, ist nicht etwa eine zum Lampenschirm umfunktionierte Echthaarperücke oder ein Naturhaarimitat. Sondern nur – Papier, kunstvoll... mehr »

[18.07.2013]

Lumio: Das Licht, das aus dem Buch kommt

Lumio: Das Licht, das aus dem Buch kommt

Sieht aus wie ein Notizbuch, ist aber ein ausgesprochen variabler Beleuchtungskörper - und ein überaus erfolgreich finanziertes Kickstarter-Projekt: 60.000 US-Dollar wollte Max Gunawan Anfang des Jahres auftreiben, um sein Vorhaben zu realisieren. Mehr als 570.000 US-Dollar... mehr »

[17.07.2013]

Lite Lite: Die Taschenlampe aus Papier

Lite Lite: Die Taschenlampe aus Papier

Ein Blatt Papier, eine LED, eine Batterie, ein Gummiband - fertig ist die Taschenlampe zum Selberzusammenbauen. Die nennt sich Lite Lite und soll nach erfolgter Montage so funktionieren, dass sie leuchtet, wenn man sie etwas zusammendrückt, und erlischt, wenn man wieder loslässt. Klingt... mehr »

[30.06.2013]

Paper Chandeliers: Cristina Parreño zaubert Licht-Reliefs aus Papier

Paper Chandeliers: Cristina Parreño zaubert Licht-Reliefs aus Papier

Papier-Baldachin oder Papplüster, kein Wort scheint wirklich passend für die Licht-Installation der Architektin Christina Parreño. „Paper Chandeliers“ nennt sie ihr Kunstwerk, mit dem sie die VIP-Area der internationalen Kunstmesse ARCO Madrid bespielte. „Das Licht... mehr »

[18.04.2013]

Concepts | LED im Buch: Lumio macht seitenweise Licht (Video)

Concepts | LED im Buch: Lumio macht seitenweise Licht (Video)

Bei Leselicht denkt man automatisch auch an Bücher. Das gehört irgendwie zusammen. Warum also nicht einfach mal das Buch zum Lesen aufklappen – nein, nein, nicht für die literarische Erhellung, sondern für ausreichend Lumen bei der Lektüre? Genau so sieht das Prinzip... mehr »

[15.02.2013]

Blüten im Lichtrausch: Daydream von Tomomi Sayuda

Blüten im Lichtrausch: Daydream von Tomomi Sayuda

Als hätte jemand die erblühenden Knospen eines Tagtraums in die Realität hineingemalt, hängen die "Daydreams" von Tomomi Sayuda in lockerer Leichtigkeit von der Decke. Und der Effekt des "Gemalten" kommt nicht von ungefähr, sondern ist der speziellen Machart des von Hand... mehr »

[15.10.2012]

Herr Wolke: Licht-Designer mit Öko-Beute-Schema

Herr Wolke: Licht-Designer mit Öko-Beute-Schema

Der deutsche Designer Michael Konstantin Wolke gehört zu den Gestaltern von Interieur-Accessoires, die ein für Recycling schlagendes Herz in der Brust tragen. Auf Streifzügen durch Köln sammelt er seine Beute, die es zu recyceln gilt, und bringt sie in sein Objektlaboratorium,... mehr »

[08.06.2012]