Action-Sport: Mit voller LED-Montur den Bach runter #Video

Nein, von Bach kann natürlich keine Rede sein. Ganz so harmlos ist sie schließlich nicht, die Sache , die da volle LED-Montur erfordert. Denn Brendan und Todd Wells sind mit ihrem Kajak auf dem White Salmon River unterwegs – und der hat es in sich. Meterhoch stürzt das wilde Wasser im Nationalpark des US-Bundesstaats Washington in die Tiefe.

Aber die Brüder wissen, was sie tun. Als Profi-Sportler hat man das im Griff. Besonders beeindruckend bei Nacht – und mit dem richtigen Licht. LED-Streifen am Körper, Kajak und Paddel machen die Wildwasserfahrt zu Licht-Action.


+Video+Screenshot: via Caters Clip

Ähnlich sportlich hat bereits TP Vision die Ambilight-Technologie von Philips TVs in Szene gesetzt. Zuerst mit Extremwassersport auf den Wellen vor Dubai und den Malediven für „Lightwaves„, woraus ein cooler Surfer-Streifen für Ambilight mit Hue-Lichteffekten entstanden ist. Dann in „Darklight“ mit Mountainbiking. Ach ja, und auch noch in „Afterglow“ – mit fantastischen Pulverschneeabfahrten weit abseits üblicher Pisten …

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , ,

Antwort schreiben