„Light: Beyond the Bulb“: Internationale Ausstellung zeigt Lichtphänomene #Video

Erde Licht

Im Rahmen des Internationalen Jahr des Lichts finden das ganze Jahr über in der ganzen Welt Veranstaltungen und Aktivitäten statt, die sich dem Thema Licht widmen.

Unter dem Titel “Light: Beyond the Bulb” zum Beispiel auch eine internationale Ausstellung, die die Vielfalt der Phänome rund um Licht und die zugehörigen wissenschaftlichen Forschungen unserer Zeit mit spektakulären Aufnahmen präsentiert.

ISS030 Star Trails

Seit Jahrtausenden, so erklärt die UNESCO zum Licht-Aktionsjahr, beeinflusst Licht die menschliche Zivilisation. Es zeigt sich beispielsweise spektakulär in Sonnenuntergängen oder Nordlichtern, wirkt auf den Biorhythmus von Mensch und Tier, ist elementare Lebensvoraussetzung. Lichtimpulse bilden das Rückgrat des Internets, Licht-Technologien verbessern die medizinische Behandlung oder reduzieren den Ausstoß von Treibhausgasen durch Photovoltaik und energieeffiziente Beleuchtung, etwa lichtemittierende Dioden (LED) und organische LEDs (OLED).

Versuche, die Eigenschaften von Licht zu begreifen, haben beinahe jedes Wissenschaftsgebiet beeinflusst: Ganz früh schon, mit Bemühungen, die Bewegung der Sterne und Planeten zu verstehen, bis hin zur Bedeutung des Lichts in der Biologie.

Mit “Light: Beyond the Bulb” werden die verschiedensten Licht-Phänomene sichtbar gemacht – in vielen Städten dieser Welt. Im Juni etwa in New York, Washington und San Jose, in Toulouse, Madrid, in München oder Cork.

Blitzgewitter in Australien

Es ist ein Gemeinschaftsprojekt von Spie und Chandra und als Open-Source-Ausstellung konzipiert. Das heißt konkret: Für die Ausstellung konnte (und kann weiter) jeder relevantes Bildmaterial zur Verfügung stellen. „Light: Beyond the Bulb” kann in jeder Stadt oder Gemeinde, die es wünscht, präsentiert werden. Ort.

Und das Beste: Die zugehörige Bilder-Galerie wird im Netz fortlaufend erweitert und macht die Ausstellung online jederzeit zugänglich.

Hier gibt es eine Liste der Ausstellungsorte. In Deutschland sind ist „Light: Beyond the Bulb” vom 22. bis 25. Juni in München und am 27.Juni 2015 in Garching zu sehen.

Mehr zum Internationalen Jahr des Lichts gibt es hier.

+Links: Light2015.org
Fotos: (c) NASA / JSC / Jp Marquis – Light: Beyond the Bulb

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben