Hue Adore: Vernetzbarer LED-Spiegel und Leuchten fürs Badezimmer

Damit wir im Badezimmer die Beleuchtung wie in den anderen Räumen der eigenen vier Wände komfortabel steuern und variieren können, hat Signify auch Philips-Hue-Leuchten entwickelt, die spritzwassergeschützt sind und sich damit in feuchter Umgebung wohlfühlen.

„Adore“ nennt sich die neue Produktreihe fürs Badezimmer, mit der Nutzer dank integrierter „Hue White Ambiance“-Technik künftig ganz bequem von kuscheliger Spa-Beleuchtung auf optimales Licht zum Schminken oder Rasieren switchen können.

Dazu gehört neben Decken- und Wandleuchten oder Spots auch eine Spiegelleuchte, bei der das vernetzbare Hue-Licht in einem LED-Kranz um den Spiegel sitzt.

Im Badezimmer entspannen

Wie andere Lampen oder Leuchten des Hue-Systems lassen sich die Spiegel bei Verwendung einer Hue Bridge mit anderen Lichtquellen vernetzen und per App steuern.

Auf Tastendruck, per Sprachbefehl oder ganz automatisiert liefern die Leuchten unterschiedliche Weisstöne zwischen kühlem Tageslicht bis hin zu warmweissem Entspannungslicht am Abend und können gedimmt werden.

Per Sprachsteuerung etwa kann das Licht per Sprachassistenten von Apple, Amazon oder Google gesteuert werden. Oder man legt fest, dass die Beleuchtung automatisch zu einer bestimmten Uhrzeit wird oder über die Smart-Home-Steuerung zusammen mit Heizung und Jalousien aktiviert wird.

Beim Rasieren oder Schminken genau sehen

Philips Hue lässt sich mit vielen Smart-Home-Geräten und Sensoren anderer Hersteller verbinden oder auch beispielsweise per IFTTT („If This Then That“) mit Geräten kombinieren, die sonst so einfach miteinander kommunizieren könnten.

Wer die Beleuchtung im Badezimmer nicht über das LAN- oder WLAN-Netzwerk des smarten Zuhauses vernetzen möchte, kann die Adore-Spiegelleuchten einfach über einen mobilen Dimmschalter steuern und eine von mehreren voreingestellten Weißlicht-Nuancen einstellen – zum Lesen, Energietanken, Konzentrieren oder Entspannen.

Update: 6.8.2018: Die Philips Hue Badezimmer-Kollektion ist ab sofort im Handel erhältlich (Preise und Details siehe unten). Im letzten Jahr wurde auf der IFA in Berlin die erste Hue-Leuchte fürs Badezimmer vorgestellt.

+Link: Philips Hue

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben