Woll-Lumen? Christian Haas strickt Licht

woll lumen christian-haas leuchte licht

Sehr schick sind diese Lampenschirme von Christian Haas. Der Industriedesigner – seit 2000 selbständig mit Büros in München und Paris – kommt eigentlich von der Tischkultur und hat bereits für renommierte Firmen wie Villeroy & Boch, Rosenthal und Theresienthal Porzellan und Glas designt. Auch sehr schöne Sachen, muss man sagen.

Seit einiger Zeit widmet sich Haas auch dem Interieur generell und erregte auf diesem Gebiet bereits 2008 Aufsehen mit einem Licht- und Möbeldesign-Konzept für Volkswagen in Wolfsburg.

woll-lumen christian haas leuchte licht

Jetzt aber überzeugt uns Christian Haas in puncto Lichtdesign gleich doppelt mit seinen Merinowoll-Leuchten. Zum einen von der äußeren Gestalt her. Konsequent oversized. Mit ungewöhnlichem, hochwertigem Material. Und dann können wir uns (auch wenn leider kein Foto von den Lampenschirmen bei Beleuchtung am Abend zu finden ist) sehr gut vorstellen, dass das Licht angenehm weich durch den wolligen Lampenschirm in den Raum fließt.

Ein Traum. Von uns Daumen hoch und „Her damit!“.

[Link]

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , ,

Antwort schreiben