[Glossar] Farbwiedergabeeigenschaft von Lampen

Obwohl weiße Lichtquellen in der Lichtfarbe gleich erscheinen, kann es sein, dass beleuchtete Flächen und Objekte nicht gleich aussehen. Das weiße Licht kann das Ergebnis einer unterschiedlichen Kombination von Lichtfarben sein. Ein rotes Tuch sieht nur rot aus, wenn in dem weißen Licht auch rote Farbbestandteile enthalten sind. Wird das weiße Licht jedoch aus überwiegend gelben und blauen Anteilen des Farbspektrums erzeugt, erscheint das Tuch grau-braun, da rotes Licht fehlt, das vom Gegenstand reflektiert werden kann. Zur Bewertung der Farbwiedergabeeigenschaften von Lampen dient der Farbwiedergabeindex CRI (international) bzw. Ra-Wert.

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , ,

Antwort schreiben