Designer-Leuchte Philips myBuddy für Kids: Sonne, Mond und Sterne erobern die Kinderzimmer

Philips Kinderleuchte myBuddy Swing

Licht kann ja sooooo viel Spaß machen. Insbesondere auch den lieben Kleinen, versteht sich. Gemeint ist damit die neue „myBuddy“-Leuchten-Serie, die Branchenprimus Philips heute offiziell präsentiert hat.

Namentlich handelt es sich bei den neuen „myBuddy„-Modellen um den „Buddy Moon“, „Buddy Swing“, „Buddy Space“, „Buddy Train & Home“ sowie den „Buddy Sun“, die nicht nur Kinderherzen, sondern auch die Kinderzimmer erobern wollen. 

Ob im Sonnen-, Mond- oder Astronauten-Look – die ebenso niedlichen wie robusten Leuchten scheinen den Kleinen von Tisch, Wand oder Zimmerdecke aus beim Spielen zuzuschauen und vertreiben zur Schlafenszeit die Monster unter dem Bett.

Buddy Moon

Die Buddy Moon bietet einen doppelten Nutzen. Zum Spielen, Lesen oder Lernen spendet die Pendelleuchte, die als lustige Mondsichel an der Zimmerdecke baumelt, ein angenehm warmweißes Licht. Zum Einschlafen zaubert sie einen funkelnden Sternenhimmel an die Kinderzimmerdecke und lässt der kindlichen Phantasie freie Entfaltung. Gleichzeitig dienen die sanft leuchtenden Sterne auch als Nachtlicht zur Orientierung und nehmen den Kleinen die Angst vor der Dunkelheit.

Dazu ist Buddy Moon sowohl mit einer 20-Watt-Energiesparlampe zur Allgemeinbeleuchtung als auch 2,5-Watt-LEDs für die Lichtprojektion ausgestattet. Durch zweifaches betätigen des installierten Lichtschalters lässt sich einfach zwischen dem warmweißen Allgemeinbeleuchtung und der Sternenprojektion umschalten. Als Lichtquelle dient eine Energiesparlampe mit weichem, glühlampenähnlichen Licht und einem Lichtstrom von 1.250 Lumen. Unverbindliche Preisempfehlung 129,99 Euro.

Philips Kinderleuchte myBuddy Moon

Buddy Swing

Die Pendelleuchte Buddy Swing (Bild ganz oben) schaut als lustiger leuchtender Kumpel mit blauer Mütze den Kindern von einer Schaukel aus beim Spielen zu. Dazu wird die Aufhängung der Schaukel einfach an der Decke montiert. Als Lichtquelle dient eine 15 Watt Energiesparlampe mit warmweißem, glühlampenähnlichen Licht und einem Lichtstrom von 900 Lumen. Unverbindliche Preisempfehlung 89,99 Euro.

Buddy Space

Als kleiner Astronaut mit silber-grauem Helm schwebt die Buddy Space Pendelleuchte im Raum und bringt einen Hauch von Weltall in das Kinderzimmer. Die Richtung der Leuchte lässt sich ganz einfach durch Anheben und Drehen verändern. Als Lichtquelle dient eine 20 Watt Energiesparlampe mit angenehm warmweißen Licht und einem Lichtstrom von 1.250 Lumen. Unverbindliche Preisempfehlung 89,99 Euro.

Philips Kinderleuchte myBuddy Space

Buddy Sun

Das Modell Buddy Sun ist in Form einer Sonne gestaltet, die in freundlichem Gelb ins Kinderzimmer scheint. Auch bei dieser Pendelleuchte kann durch Drehen und Anheben die Richtung variiert werden. Als Lichtquelle dient eine 20 Watt Energiesparlampe mit angenehm warmweißen Licht und einem Lichtstrom von 1.250 Lumen. Unverbindliche Preisempfehlung 79,99 Euro.

Philips Kinderleuchte myBuddy Sun

Buddy Train & Home

Die Buddy Train & Home Wandleuchten kommen in Kombination mit den mitgelieferten Wandstickern richtig zur Geltung. Es gibt sie in zwei kindgerechten Ausführungen:

Buddy Train hat durch die mitgelieferten Wandsticker die Form eines Zuges. Der blaumützige Buddy nimmt hier auf einem der Waggons Platz. Buddy Home trägt eine rosafarbene Haube und wird zwischen den Wandstickern in Baum- und Hausoptik positioniert. Als Lichtquelle dient eine 15 Watt Energiesparlampe mit angenehm warmweißen Licht und einem Lichtstrom von 900 Lumen.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 59,99 Euro.

Leave a Reply