Urban Lighting | Mit Licht den Lebensraum verschönern

Urban Lighting: Mit Licht den Lebensraum verschönern -Philips LED-Leuchte Jargeau

Die Beleuchtung des städtischen Raumes hat sich langsam, aber stetig gewandelt. Statt einer eher sachlichen, verkehrsorientierten Anwendung setzt man heute auf eine Beleuchtung, die stärker das urbane Ambiente betont.

Das heißt Licht ist inzwischen ein wichtiges Gestaltungselement zur Verschönerung des städtischen Raumes. Mit Licht lässt er sich regelrecht inszenieren.

Philips LED-Leuchtenserie Ocean

Genau da setzt Philips mit seinem Ansatz „Urban Lighting“ an, um die Lebensqualität und die Attraktivität des urbanen Raumes zu erhöhen. Es markiert auch den Start verstärkter Aktivitäten des Licht-Weltmarktführers zum Thema „Dekorative Außenbeleuchtung“ mit einem Team von Spezialisten. Mit der Integration des Unternehmens Indal haben die Holländer ihr Angebot an Leuchten für diesen Zweck deutlich erweitert.

Ganzheitliche Lichtlösungen
Für einen harmonischen Gesamteindruck genügt es nämlich nicht, etwa eine attraktive Kirche in der Ortsmitte anzustrahlen. Auch der Kirchplatz, die umliegenden Wege und Gebäude verdienen Aufmerksamkeit, will man aus dem Gesamtensemble eine Umgebung erschaffen, in der sich Menschen wohlfühlen und gerne aufhalten. Von entsprechenden gestalterischen Maßnahmen mit Licht profitieren nicht nur Gäste, die einen Platz passieren, sondern in besonderem Maße die Bürger einer Stadt. Die höhere Anziehungskraft und die damit verbundene Identifikation der Einwohner mit ihrem Wohnort werden auch zum Standortvorteil mit wirtschaftlicher Bedeutung, wenn es darum geht, ein attraktives Umfeld für ansiedlungswillige Unternehmen zu schaffen.

Philips LED-Leuchte Micenas

Der Grundgedanke, mit ganzheitlichen Beleuchtungslösungen die individuelle Schönheit einer Umgebung zu betonen, kommt besonders gut im System+ zur Geltung. Dabei werden verschiedene Produkte zu einer Familie zusammengefasst, die in ihrer Gestaltung aufeinander abgestimmt sind. Neben Leuchten, Masten und Auslegern gehören auch Stadtmöbel wie Bänke, Absperrungen, Fahrradständer, Abfalleimer und Baumschutzgitter mit zur Familie und lassen sich nach dem Baukastenprinzip zu individuellen Lösungen zusammenstellen.

Modernste Technik
Ein gutes Beispiel für die gestalterischen Freiheiten, die System+ Planern an die Hand gibt, ist die Serie Ocean. Mit der Leuchte Ocean Road LED, ihrer großen Auswahl an Auslegern, geraden, geneigten und gebogenen Masten verschiedener Höhe und der Möglichkeit, mehrere Leuchten spiralförmig an einem Mast zu gruppieren, schafft sie in der Straßenbeleuchtung alle Voraussetzungen, bestimmte Bereiche nach Wunsch hervorzuheben. In Anliegerstraßen, Fußgängerzonen, Parks und auf Spielplätzen bietet sich die Ocean Ambiance LED als reizvolle Alternative an, die man zur Akzentuierung von Wegen und Plätzen durch Ocean LED Pollerleuchten ergänzen kann. Für einheitliche Stadtplanungslösungen stehen außerdem Bänke der Serie Ocean zur Verfügung, deren klare Linienführung sich auf Wunsch durch integrierte LED­-Beleuchtung unterstreichen lässt.

Philips LED-Leuchtenserie Element

Zum großen Angebot dekorativer Beleuchtung gehören auch passende Lösungen für die Dorfsanierung wie zum Beispiel CitySpirit LED und CityCurve LED oder zur Beleuchtung von Altstadtbereichen mit den LED-Leuchten Jargeau 400 oder Micenas. Für die Akzentuierung architektonisch herausragender Gebäude stehen LED-Strahler z.B. von Philips Colour Kinetics zur Verfügung.

Alle Produktfamilien im Bereich Urban Lighting haben gemeinsam, dass sie mit hochwertiger LED-Technik und intelligenter Steuer­ und Regelungstechnik ausgerüstet sind. Damit ermöglicht Philips individuelle Lösungen, die technisch hochwertig und zuverlässig, aber gleichzeitig auch emotional und ansprechend sind – effiziente Beleuchtung auf dem neusten Stand der Technik, die höchste ästhetische Ansprüche erfüllt.

Philips LED-Leuchte CityCurve

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben