Update: „Light Beyond Illumination“ | Neue Philips Licht-Trends in Eindhoven #Video

Philips zeigt Connected Lighting Innovationen in Eindhoven

Es kann nur spannend werden, wenn Licht-Weltmarktführer Philips diese Woche nach Eindhoven lädt. Der Licht-Markt ist mächtig in Bewegung, die Möglichkeiten der Beleuchtung nehmen unaufhörlich zu, die Vernetzung des Lichts ist ein Mega-Trend – im Zuhause, im Büro und auf den Straßen.

Am Mittwoch öffnet Philips die Pforten des High Tech Campus und zeigt im Rahmen der internationalen Presse-Veranstaltung „Light Beyond Illumination – Turning Sci-Fi into Reality“ das Neueste aus Entwicklung, Forschung und Licht-Design.

Klar ist, dass Innovationen Antworten auf gesellschaftliche Trends liefern können und neue Chancen erkennbar machen. Und so wird es bei dem Event um zukunftsweisende Entwicklungen gehen, an denen Philips intensiv arbeitet – gerade auch mit Blick auf die Herausforderungen der sich wandelnden Welt.

Chancen und Innovationen mit Connected Lighting

Philips Lighting CEO Eric Rondolat, der gerade erst auf dem UN-Klimagipfel gesprochen hat, wird in der Eröffnungs-Pressekonferenz Einblick in die strategische Ausrichtung geben, in Chancen und Innovationen rund um Connected Lighting. Unter anderem steht auch eine Tour in das City Farm Lab an, in dem Philips am urbanen Gewächshaus der Zukunft forscht.

Wir freuen uns darauf, euch ab morgen mit Updates aus Eindhoven auf dem Laufenden zu halten und vielleicht unseren ersten Salat aus LED-Zucht zu verspeisen …

Update 12-22-2015
Hier zum Reinschauen gleich mal ein Round-up-Clip zum Event………

Mehr zum Thema: „Light Beyond Illumination – Turning Sci-Fi into Reality“

+Links: Philips Lighting

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben