Innovation Experience 2014: Philips gibt Einblicke in Entwicklung und Design

Innovation Media 2014: Philips gibt Einblicke in Entwicklung und Design

Es ist nicht so, dass sich nur die Möglichkeiten in der Beleuchtung in äußerst flottem Tempo verändern. Das Klima, demografische Entwicklungen, Sprache, Medien, die Gesellschaft überhaupt – wir wissen, dass alles im Wandel ist und uns vor neue Herausforderungen stellt.

Da kann es also nur spannend sein, wenn der Licht-Weltmarktführer und Wohlfühl-Konzern Philips diese Woche nach Eindhoven lädt. Um neueste Innovationen vorzustellen und vor allem auch zukunftsweisende Entwicklungen, an denen das niederländische Unternehmen intensiv arbeitet – gerade auch mit Blick auf eben die Herausforderungen einer sich wandelnden Gesellschaft.

Drei Tage lang öffnet Philips im Rahmen der „Innovation Experience 2014“ seine Pforten im niederländischen Hauptquartier und gibt Einblicke in Forschungsarbeit, Entwicklung und Design. Forschung und Innovation können Antworten auf gesellschaftliche Trends liefern und mögliche neue Chancen erkennbar machen, das ist klar.

So geht es um globale Themen wie die Verknappung des urbanen Raums, um Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, um das gestiegene Gesundheitsbewusstsein der Menschen. Und um Strategie und Visionen. Diese werden von CEO Frans van Houten präsentiert, dem Lenker des Konzerns.

Wir können also gespannt sein und werden euch in den kommenden Tagen mit Updates aus Eindhoven auf dem Laufenden halten. Allem voran zum Mega-Trend Vernetztes Licht und zu Gesundheit und Wohlbefinden …

+Links: Philips.de

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben