Wie kann man Philips Hue mit Musik synchronisieren? Ganz einfach!

Die Hue-Beleuchtung kann sich automatisch der abgespielten Lieblingsmusik anpassen und das Wohnzimmer in eine Tanzfläche verwandeln. Das geht im Handumdrehen: Die Synchro von Musik und Licht-Effekten erfolgt automatisch über eine App wie etwa Hue Disco, Hue Party oder iLightShow.

Einfach also die gewünschte App herunterladen, beispielsweise Hue Disco. Die findet man über den Google Play Store oder Apples App Store. Oder aber, indem man in der Philips Hue App auf „Entdecken“ zu „Empfohlene Apps“ geht. Die App fordert dann auf, den Link-Button der Bridge zu drücken, um eine Verbindung herzustellen.

Und das war’s. Jetzt die Musik aufdrehen und ab mit der Partystimmung.

Die App ist so angelegt, dass sie über das Smartphone-Mikro auf die Musik in der Umgebung hört und entsprechend die vernetzten Hue-Lichter zum Tanzen bringt.

Die Art der Lichtshow lässt sich über die Einstellungen der App auch variieren. Neben einem „Auto“-Modus kann etwa ausgewählt werden, wie schnell Farbwechsel und Disco-Effekte aufeinanderfolgen, wie hell das Licht sein soll oder mit welcher Empfindlichkeit das Mikro auf die abgespielte Musik hört. Ausserdem lässt sich auch direkt in der App bestimmen, welche Hue-Lampen- oder Leuchten die App mit ihren Signalen ansteuern soll.

+Link: Philips Hue

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben