Sommerlich(t): Stimmig – EcoMoods im Garten

sommerlicht ecomoods-outdoor-leuchte

Man kann es nicht wegdiskutieren: Es ist Sommer, und er entwickelt sich im Grunde besser als wir das von den Wetterwirren der letzten Jahre gewohnt sind. Also raus aus der Wohnung, ins Freie. Dort feiert es sich ja auch viel besser. Nur: Damit die Stimmung mit Sonnenuntergang nicht in der Dunkelheit verschwindet, muss die Situation zumindest ein wenig, oder am besten passend, erhellt werden.

Kerzen sind zwar heimelig, bringen aber eher zu wenige Lumen auf den Tisch, die Wohnzimmerstehleuchte hat schon aus Sicherheitsgründen nichts auf der Terrasse verloren und Baustrahler lassen sich zwar zu einem großartig warmen Licht herunterdimmen, verbrauchen dabei aber gerne mal soviel Strom wie eine Waschmaschine.

Das muss ja auch nicht sein. Deshalb haben wir fürs stimmige Freilicht-Feeling die mobilen „Ecomoods“-Außenleuchten von Philips aufgehängt und -gestellt: angenehme Form, weiches Licht (plus mitgelieferte Farbfilter für noch mehr Party-Atmo), spritzwasser- und regengeschütztes Gehäuse, geringer Stromverbrauch (20 bis 23 Watt) bei ordentlichen 1800 Lumen, integrierter Haken zur geschmackvollen Unterbringung im Kirschbaum, drei bis fünf Meter langes Anschlusskabel, mit Schalter, wahlweise als Stehleuchte.

Eine runde Sache also, nicht nur äußerlich.

__________________

Alle Beiträge aus unserer Serie „Sommerlich(t)“ findet ihr hier.

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , , , ,

Comment (1)

  1. Olga says:

    Also das Wetter entwickelt sich nun wirklich keinen milimter besser als es schon immer war,
    aber die lichter sind echt toll, sind perfekt für ne Party im Garten

Antwort schreiben