Sceneswitch: Eine Lampe, drei Lichtszenen – und ein ganz gewöhnlicher Lichtschalter #Video

Philips SceneSwitch LED Lampen

Einfach mal die Lichtstimmung ändern, ohne die Lampe auszutauschen oder einen Dimmer einzubauen? Auch dafür gibt es eine Lösung. Und zwar eine 3-in-1-LED-Lampe. Die nennt sich Philips SceneSwitch und zaubert per Klick auf den regulären Lichtschalter drei unterschiedliche Lichteffekte in den Raum – helles Licht, warmes Licht und gemütliches Licht.

Ohne Dimmer, ohne zusätzlichen Aufwand

Beim „Switchen“ der „Szenen“ ändert sich nicht nur die Helligkeit, sondern auch die Lichtfarbe – von kühlerem „Tageslicht“ über Warmweiß bis zu behaglichem Kerzenlichtgelb bei der geringsten Helligkeit.

Um umzuschalten wird lediglich in kurzen Abständen der Lichtschalter gedrückt. An einem Schalter können mehrere Lampen synchronisiert werden. Außerdem denken SceneSwitch-Lampen auch noch mit: Sie erinnern sich über eine Memory-Funktion an die bevorzugte Lichtszene, wenn das Licht erneut eingeschaltet wird.

Was passt am besten?

Du wolltest schon immer herausfinden, welcher Lichttyp du bist du und welche Lichtstimmung dir am besten liegt? Dann liefert die „SceneSwitch Challenge“ vielleicht die Antwort. Hier kann jeder einmal ausprobieren, welche Lichteinstellung am besten zu verschiedenen Alltagsszenarien passt.

+Link: Philips ScenceSwitch

 

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben