LED | Philips CertaFlux LED-Downlight-Set macht Umstieg auf LED einfach

Philips CertaFlux LED-Downlight-Set

CertaFlux DL-S nennt sich ein neues LED-Downlight-Modul von Philips, das in neue Leuchten oder auch bereits vorhandene zu integrieren ist und damit den Umstieg auf moderne LED-Technik erleichtert.

Das Modul enthält bereits einen Kühlkörper und Treiber. Leuchtenhersteller können es so einfach in neue Leuchten integrieren oder ältere Bestandsleuchten auf moderne LED-Technik umstellen.

Bei elektrischen Leistungen von 13 und 26 Watt hat das CertaFlux DL-S Lichtströme von 1.000 und 2.000 Lumen. Das entspricht einer Lichtausbeute von über 75 Lumen pro Watt. Mit einem Farbwiedergabeindex Ra > 80 hat das LED-Modul sehr gute Farbwiedergabeeigenschaften, die Nutzlebensdauer beträgt 25.000 Stunden. Diese technischen Merkmale zusammen mit den vergleichsweise geringen Systemkosten machen das Modul zu einer attraktiven LED-Alternative zu Downlight-Lösungen mit Kompaktleuchtstofflampen.

Das CertaFlux DL-S bietet vielfältige Innenanwendungsmöglichkeiten, die von Hotel-Lobbys, Schulen und Konferenzräumen bis hin zu Restaurants und Cafés reichen.

Muster für Design-In- und Testzwecke können über den Philips Technology Webshop, bestellt werden.

Mehr Infos gibt es hier .

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben