Valentinstag: Liebes Licht, romantisch soll es sein! Virtuelle Lichtplanung: Philips VR Apps für die Beleuchtung von Fashion-Stores und Straßen Sceneswitch:  Eine Lampe, drei Lichtszenen – und ein ganz gewöhnlicher Lichtschalter #Video Schnee und LED: Sensationelle Abfahrt mit Licht auf weißen Pisten #Video Flutlichter für Philips Hue – damit es rund ums Haus großzügig leuchtet Philips Hue Outdoor:  Und täglich grüßt das Licht – dank smartem Bewegungsmelder für draußen Pinselstriche aus Licht – und schon ist das Gemälde eine Wandleuchte Glow Table: Holztisch leuchtet, wenn es dunkel wird #Video Philips Hue mit Google Assistant: Besser einschlafen und aufwachen mit dem richtigen Licht – aktiviert per Sprachbefehl

Glow Table: Tisch aus Zypressen-Holz leuchtet, wenn es dunkel wird #Video

Mike Warrens Holztisch hat es ganz schön in sich. Nicht nur, weil echt er richtig gut aussieht. Nein, das handgeschreinerte Möbelstück hat tatsächlich Licht in sich. Zumindest wenn es tagsüber genug Sonnenenergie laden kann, um dann, wenn’s dunkel wird, wunderbar blau in den Abend zu leuchten.

Möglich ist das, weil Mike Warren von der populären DIY-Seite „Instructables“ das Potenzial erkannt hat, das in durch Pilzbefall zerlöchertem Zypressenholz schlummert. weiterlesen »

Mit Philips Hue können wir den Lichtverlauf der Natur direkt ins Haus holen und damit morgens einfacher aufwachen oder abends besser einschlafen. „Routine“-Funktionen wie „Aufwachen“ und „Einschlafen“ unterstützen dabei den Biorhythmus und lassen sich künftig ganz bequem auch per Sprachbefehl an den Google Assistant aktivieren. weiterlesen »

Philips Hue Outdoor Flutlich

Ob Garten, Terrasse oder die Einfahrt zu Haus, vernetztes LED-Licht hat auch außerhalb der vier Wände seine Vorteile. Die wetterfeste Reihe „Philips Hue Outdoor“ wird deshalb ständig weiterentwickelt und ergänzt: Bereits im Februar kommen nun nicht nur neue Leuchten hinzu, sondern auch ein Bewegungssensor und Flutlichter heraus. weiterlesen »

Die Weihnachtszeit kommt und geht – wie alle Jahre wieder. Manches jedoch bleibt für eine gefühlte Ewigkeit, genauer gesagt ein paar hundert Jahre. Denn Kerzen, die immer noch gerne für heimelige Festtagsstimmung und ein gemütliches Zuhause in der dunklen Jahreszeit angezündet werden, sind problematisch für die Umwelt. weiterlesen »

Licht trends Lifi

LiFi, maßgeschneiderte Beleuchtung oder Vertical Farming – was sind die größten Trends für das kommende Jahr in der Beleuchtungsindustrie? Jedes Jahr stellt sich die Branche diese Frage aufs Neue. Doch selten war der Ausblick aufs kommende Jahr so spannend wie heute. weiterlesen »

Dekorative Philips LED-Lampen für jeden Anlass

Effizienz ist schön und gut – und eine Eigenschaft, die von modernen Beleuchtungsmitteln mittlerweile erwartet wird. Noch schöner aber ist, wenn effiziente Leuchtmittel auch optisch richtig was her machen. Das richtige Licht wirkt sich schließlich auf die Stimmung, Emotionen und Verhaltensweisen aus und soll zudem Flair und Stil ins Interieur zaubern. weiterlesen »

Weihnachtsbeleuchtung Philips Hue

In der Zeit vor Weihnachten wird traditionell geshoppt, was das Zeug hält. Online verraten Web-Surfer dabei durch ihr Suchverhalten, was dieses Jahr unter den Weihnachtsbaum gelegt wird. Am häufigsten wird es laut Zahlen von Digitec und Galaxus offenbar Spielzeug für die Kleinen, Haar-Styling-Geräte und vor allem auch Philips Hue sein. weiterlesen »

Fête des Lumières - Lumières en soi(e) von Creatmosphere:

Jedes Jahr im vorweihnachtlichen Dezember feiert die Unesco-Weltkulturerbe-Stadt Lyon seine „Fête des Lumières“ und wird zum leuchtenden Mekka von Illuminationskünstlern und unzähligen Fans des Lichterspiels. weiterlesen »

Beleuchtungssrekord in der britischen Hauptstadt – Signify realisiert die weltweit längste Kunstinstallation mit LED: Der Licht-Spezialist aus den Niederlanden wird die kommenden drei Jahre für die Illumination von bis zu 15 der weltbekannten Londoner Brücken sorgen. weiterlesen »

Eigentlich ist die Lichtfarbe morgens vor dem Fenster eine ganz andere als mittags oder abends. Daran hat sich unsere Spezies über einige hunderttausend Jahre hinweg gewöhnt, bis die Massenproduktion von festen Gebäuden allgemein verfügbar wurde.

Heute klingelt morgens der Wecker, und wir machen das Licht an – meist dasselbe, das auch tagsüber, abends und nachts vor dem Zubettgehen leuchtet. Nur: Das falsche Licht zur falschen Zeit erhöht das Stresslevel ungemein und bringt die körpereigenen Hormone wie Cortisol oder Melatonin durcheinander. Ein am natürlichen Licht orientierter Tagesablauf hingegen verstärkt kognitive Fähigkeiten, Zufriedenheit und Gesundheit, wie Studien aus den Jahren 2010 und 2013 zeigen. weiterlesen »