Hue, Hue, Hue! Es weihnachtet sehr – mit Wunschlicht per App #Video

Das Schönste an Weihnachten ist die die Vorfreude – sagen die einen. Die besten Tage des Jahres sind die Tage zwischen den Jahren, meinen die anderen. Und diejenigen, die das alles kalt lässt, wollen wir zurzeit einfach mal nicht zu Wort kommen lassen.

Auf jeden Fall ist es so, dass man in den dunklen Winterwochen mit Licht viel kuschelige Wohllfühlstimmung zaubern. Mit einem smarten Lichtsystem wie „Hue“ sowieso noch viel einfacher als bisher.

Per App nämlich, übers Smartphone oder Tablet gesteuert, stellt man sich das Wunschlicht zusammen und kann dabei mixen, was das Zeug hält. Die LED-Lampen (drei Lampen samt Bridge kommen mit dem Starter-Set) lassen sich in E27-Standard-Fassungen schrauben und miteinander vernetzen. Außerdem hat Philips schon viele „Friends of Hue“ entwickelt, also Leuchten und Lampen, die wunderbar kompatibel sind und nahtlos miteinander funktionieren.

„Friends“ sind unter anderem LED-Lightstrips, die völlig flexibel auch am, unterm oder neben dem Tannenbaum die Festtage erleuchten können. Oder die neuen Lifestyle-Leuchten der LivingColors-Serie, die mit ihrem enormen Farbspektrum jede herkömmliche Lichtlösung blass aussehen lassen. Und Leuchten aus der Philips-Disney-Kooperation für die lieben Kleinen – schließlich ist ja Weihnachten auch besonders schön mit leuchtenden Kinderaugen.

In diesem Sinne machen wir das Ho-ho-ho in diesem Jahr gerne mal zum Hue-hue-hue.

+Philips Hue

E27

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben