Zwar gibt es bereits praktische kleine LED-Leuchten für den Tascheninnenraum, aber dass das Innenfutter von Handtaschen selbst leuchtet, ist ein Novum. Dafür verantwortlich ist Kate Pearson, bei der „Taschenlampe“ eine ganze neue Bedeutung erfährt. weiterlesen »

Klar, sind rote Rosen vor allem dafür bekannt, dass sie gerne zum Valentinstag geschenkt werden. Aber auch durch ihre Namenskreationen sorgt die Königin unter den Blumen immer wieder für Aufsehen. weiterlesen »

Philips Hue romantisches Licht Valentinstag

Passend zum Tag der Verliebten auch die Lichtstimmung ganz auf romantisch trimmen? Kein Problem: Die Lichtexperten im Philips Hue Lab haben neue Lichtrezepte entwickelt, die am Valentinstag die Herzen höher schlagen lassen können. weiterlesen »

In der japanischen Haupstadt macht das im vergangenen Jahr eröffnete Digital Art Museum Licht zum einzigartigen Rundum-Sinnes-Erlebnis. Besonders einladend ist das an den kurzen, dunklen Tagen im Winter, wenn trübe Stimmung aufkommt. Auf 10.000 Quadratmetern Fläche entstehen da mithilfe digitaler Projektionen faszinierende Welten aus Licht, die man komplett begehen kann. Dafür sorgt das japanische Digital-Künstlerkollektiv teamLab, das aus Künstlern, Programmierern, Animatoren, Architekten, Grafikdesignern und Ingenieuren besteht. weiterlesen »

Wie sieht der Shop mit neuer Beleuchtung aus? Was können neue Straßenleuchten bewirken? Wer eine neue LED-Beleuchtung plant, kann sich von der Wirkung nun leichter selbst ein Bild machen – in der virutellen Realität. Signify (früher Philips Lighting) macht mit VR-Apps Lichteffekte visuell erlebar und hat mit der „Philips Fashion Lighting VR“ bereits eine Anwendung für die Beleuchtung von Fashion-Stores vorgestellt. weiterlesen »

Philips SceneSwitch LED Lampen

Einfach mal die Lichtstimmung ändern, ohne die Lampe auszutauschen oder einen Dimmer einzubauen? Auch dafür gibt es eine Lösung. Und zwar eine 3-in-1-LED-Lampe. Die nennt sich Philips SceneSwitch und zaubert per Klick auf den regulären Lichtschalter drei unterschiedliche Lichteffekte in den Raum – helles Licht, warmes Licht und gemütliches Licht. weiterlesen »

Der Außenbereich ist die Erweiterung des Zuhauses und soll mit der richtigen Beleuchtung nicht nur Sicherheit, sondern auch eine einladende Atmosphäre vermitteln. Ab nächster Woche können dafür auch vernetzbare Flutlichter eingesetzt werden, die über das „Philips Hue“-System zu steuern sind.

Das neue „Welcome Flutlicht“ der smarten Hue-Reihe taucht den Eingangsbereich oder Wege mit hoher Lichtleistung in strahlend warmweißem Licht. Das „Hue White & Color Ambiance Discover Flutlicht“ liefert Licht in Hellweiß und zudem in 16 Millionen Farben. weiterlesen »

Im Februar wird das intelligente LED-Lichtsystem Philips Hue um einen Bewegungsmelder für den Außenbereich ergänzt. Der wetterfeste Sensor sorgt dafür, dass automatisch Licht angeht, wenn man bei Dämmerung oder im Dunkeln nach Hause kommt. Welche und wieviele Hue-Lampen sich dabei außen wie innen einschalten sollen, lässt sich über die Hue App ganz nach Wunsch festlegen. weiterlesen »

Glow Table: Tisch aus Zypressen-Holz leuchtet, wenn es dunkel wird #Video

Mike Warrens Holztisch hat es ganz schön in sich. Nicht nur, weil echt er richtig gut aussieht. Nein, das handgeschreinerte Möbelstück hat tatsächlich Licht in sich. Zumindest wenn es tagsüber genug Sonnenenergie laden kann, um dann, wenn’s dunkel wird, wunderbar blau in den Abend zu leuchten.

Möglich ist das, weil Mike Warren von der populären DIY-Seite „Instructables“ das Potenzial erkannt hat, das in durch Pilzbefall zerlöchertem Zypressenholz schlummert. weiterlesen »

Philips Hue Outdoor Flutlich

Ob Garten, Terrasse oder die Einfahrt zu Haus, vernetztes LED-Licht hat auch außerhalb der vier Wände seine Vorteile. Die wetterfeste Reihe „Philips Hue Outdoor“ wird deshalb ständig weiterentwickelt und ergänzt: Bereits im Februar kommen nun nicht nur neue Leuchten hinzu, sondern auch ein Bewegungssensor und Flutlichter heraus. weiterlesen »