Noch mehr Pilze, die leuchten

Der japanische Künstler Yukio Takano ist Pilzliebhaber. Am liebsten fertigt er seine ganz spezielle Zucht aus gefärbtem Harz und LED-Lampen. Dann platziert er die schönsten Exemplare auf Treibholz, versteckt die Technik und schafft es, die Pilze so zu inszenieren, dass sie der Natur in nichts nachstehen und perfekt in jeden Zauberwald passen würden. weiterlesen »

Vintage-Design: Alpenglühen auf der Hauswand und im Garten

Es ist ein optisches Phänomen, das mit seiner besonderen Stimmung einen Ausflug in die Berge zum unvergesslichen Erlebnis macht – ob in den Dolomiten oder in der Schweiz am Matterhorn: Das Alpenglühen ist magisch, wenn man es hautnah miterlebt bei Sonnenuntergang am Abend oder morgens, wenn die Sonne aufgeht. weiterlesen »

Neue LED-Spots für schönes Ambiente und nachhaltige Akzente

In vielen anspruchsvoll gestalteten Räumen oder Gastronomiebereichen werden heute wegen der hohen Lichtqualität häufig noch konventionelle Halogenspots eingesetzt. Das muss nicht länger sein: Philips Lighting bringt mit neuen LED-Lampen die Ambientebeleuchtung aufs nächste Level. weiterlesen »

Grow-It-Yourself: Lampenschirme aus Pilzen und Hanf #Video

Es ist nicht das erste Mal, dass Designer Lampenschirme aus Pilzen ziehen. Aber vom New Yorker Start-up Ecovative ist nun in Zusammenarbeit mit Designerin Danielle Trofe die erste Grow-It-Yourself-Variante zu haben. Damit kann jeder seinen eigenen Lampenschirm ganz nach Belieben zu Hause wachsen lassen. weiterlesen »

Philips Hue Milliskin: Smarte Spots für vernetztes Licht zum Einbau ins Interior

Philips Hue Milliskin:

Philips Hue mit all seinen smarten Funktionen und Möglichkeiten muss sich wahrlich nicht verstecken – und macht es dennoch: Die neueste vernetzt steuerbare Leuchten-Variante des intelligenten Lichtsystems von Philips Lighting bringt als Einbauspot den Hue-Komfort unauffällig in Einbauten oder abgehängte Decken ins Haus. weiterlesen »

Erster Media Markt mit Indoor-Navigationssystem: Flagship Store in Eindhoven leitet Kunden über codiertes Licht

Das Vorzeigegeschäft der Elektronik-Kette Media Markt im Zentrum der niederländischen Stadt Eindhoven feierte heute seine Neueröffnung und zugleich eine Licht-Premiere: Künftig haben Kunden im Shop die Möglichkeit, mit ihrem Smartphone codiertes Licht zu empfangen und damit zielgerichtet durch die Verkaufsräume zu tingeln.

Der Flagship Store setzt als erster Media Markt die innovative „Store Guide“-App von Beleuchtungs-Weltmarktführer Philips Lighting ein, über die sich standortbasierte Dienste nutzen lassen – etwa um ein gesuchtes Produkt oder Sonderangebote schneller zu finden. weiterlesen »

Licht an beim Hauskauf: Richtige Beleuchtung macht Immobilien attraktiv

Beleuchtung macht Immobilien attraktiv

Der Wohnungs- und Häusermarkt ist in Bewegung. In der aktuellen Niedrigzinsphase wird die Geldanlage in Grund und Boden immer beliebter. Gleichzeitig nimmt die Urbanisierung auch auf dem europäischen Kontinent immer weiter zu. Ebenso die Mobilität. Neue Branchen und Unternehmen entstehen außerhalb der historisch gewachsenen Industriezentren, die Nachfrage erreicht auch bislang weniger beachtete Regionen.

Es darf als Binsenweisheit gelten, dass eine Immobilie umso mehr Geld beim Verkauf bringt, je besser sie aussieht. Aber bedeutet das in jedem Fall einer Totalrenovierung? Oder wirkt es sich schon aus, das Objekt sozusagen „ins rechte Licht zu stellen“? weiterlesen »

Laterne, Laterne, LED und Sterne: Outdoor-Licht zum Mitnehmen

Es lässt sich nicht mehr verdrängen: Frühling is coming (ganz anders als in einschlägigen Fantasy-TV-Serien wie „Game Of Thrones“). Deswegen wollen wir möglichst raus aus der Bude, in den Park, Garten oder wenigstens auf den Balkon – drei Viertel aller Europäer leben im urbanen Raum, da ist es etwas weiter bis zum nächsten Dschungel. weiterlesen »

Philips Hue – endlich auch als Kerzenlampe! #Video

Philips Hue Kerzenlampen

Das kann nur schön werden: Die smarten Hue-LED-Lampen von Philips Lighting werden kleiner und superdekorativ – zum ersten Mal gibt es die Lampen fürs schön vernetzte Licht auch in klassischer Kerzenform. Die machen sich besonders gut in Kronleuchtern, offenen oder dekorativen Leuchten und sind ab April zu haben.

Als Ersatz für 40W-Lampen bringt der niederländische Smart-Lighting-Vorreiter seine E14-Retrofits gleich in beiden Hue-Varianten. Einmal als „White Ambiance“ für unzählige Lichtstimmungen zwischen authentisch-warmem Kerzenlichtweiß und erfischendem Tageslichtweiß. Bei „White and Color Ambiance“ sind es neben Weißschattierungen noch beliebige Farbnuancen mit insgesamt 16 Millionen Farbtönen. weiterlesen »

Erster Supermarkt mit Indoor Positioning System: Mit Licht-Navi entspannt einkaufen #Video

Philips Indoor Positioning System Edeka Paschmann

GPS ist sehr hilfreich, führt aber in Gebäuden bekanntermaßen nicht zum Ziel. Deshalb geht es jetzt mit IPS ans Eingemachte – in einem großen Supermarkt in Düsseldorf. Mit „I“ statt „G“ steht das Navi-Kürzel für „Indoor Positioning System“ und lässt Smartphone-Nutzer in Gebäuden navigieren.

Möglich machen das bei Edeka Paschmann in der Düsseldorfer Suitbertusstraße vernetzte LED-Leuchten von Philips, die die Verkaufsräume auf 2.400 Quadratmetern nicht nur mit den bekannten Vorzügen vernetzter LED-Beleuchtung schön erhellen, sondern auch codiertes Licht an die Smartphone-Kamera der User beim Einkaufen schicken.

weiterlesen »