Rigoletto, die Moritaten-Oper von Giuseppe Fortunino Francesco Verdi (Musik) und Francesco Maria Piave (Lyrics) war lange Zeit als musikalischer Schund verpönt – oder zumindest als grosse Komposition gefeiert, aber wegen seiner moralisch zweifelhaften Figuren abgelehnt. weiterlesen »

Die bevölkerungsreichste Stadt Chinas (und womöglich der ganzen Welt), Shanghai, ist umringt von weiteren Mehrmillionenstädten, darunter Ningbo mit mehr als sieben Millionen Einwohnern. Auch hier gibt es eine Straße, die traditionell nach dem „Vater des modernen China“ Sun Yat-sen mit Beinamen Sun Zhongshan benannt ist – eine Promenade mit eindrucksvollen Bauwerken, die sich in einem Ring um die Innenstadt legt. weiterlesen »

Im Frühling wird es nicht nur milder und endlich wieder farbenfroher, sondern lassen sich sogar die Nordlichter vermehrt blicken. Zumindest in Norwegen, Island oder Lappland. Denn gerade helle Polarlichter treten im März sogar etwas häufiger auf als im Mittwinter. weiterlesen »

Eigentlich wurde das „PET Lamp“-Projekt in Kolumbien aus der Taufe gehoben, um Plastikflaschen wiederzuverwenden, die den Amazonas verschmutzen. Entstanden sind daraus einzigartige Hängeleuchten aus zu Streifen geshreddertem Plastik von weggeworfenen Einweg-Flaschen. weiterlesen »

Luminous Textiles - IHK Akademie München

Allein die Größe ist beeindruckend. Es sind rund 100 Quadratmeter, die in der IHK Akademie München seit neuem von der Decke leuchten und nicht nur Licht verbreiten, sondern komplexe Muster oder bewegte Bilder wiedergeben.

Denn der Stoff, aus dem die großflächige Deckenbeleuchtung gemacht ist, hat es ganz schön in sich. Die textile Leuchtfläche besteht aus einzelnen Paneelen, sogenannten „Luminous Textile“, die mit einer Leuchtdioden-Matrix samt Treiber ausgestattet sind. Damit kann die IHK München das Forum ihrer Akademie zu einem regelrechten Lichtspiel-Ort machen. weiterlesen »

Satellight

„Like a satellite, I’m in an orbit all the way around you“… So was wie Lena Meyer-Landruts Hit-Song könnte Designer Yi-Cong Lu im Ohr gehabt haben, als er sich dieses Seilzugsystem für Hängeleuchten einfallen ließ. Das ist jetzt nicht so wahnsinnig abwegig, schließlich hat der gebürtige Berliner sein Konzept kurzerhand „Satellight“ getauft.

„Satellight“ lässt die Lichtquelle flexibel in einem Raum wandern, die Position in der sozusagen räumlichen Umlaufbahn wird dabei per Zug am entsprechenden Seil bestimmt Zwar kommt die Idee noch etwas Daniel-Düsentrieb-ig rüber (wie eine coole High-Tech-Idee, die in Low-Tech umgesetzt wird), hat aber durchaus Potenzial. weiterlesen »

Neue Wege geht der Lichtriese: Philips Lighting hat heute die Gründung der Philips Lighting Foundation bekanntgegeben, einer unabhängigen gemeinnützigen Organisation, deren Mission darin besteht, für nachhaltigen Zugang zu Licht für Menschen in Kommunen zu sorgen, die bislang nicht ausreichend über elektrischen Strom verfügen. weiterlesen »

VfL Wolfsburg Fan-Experience mit LED-Lichteffekten Volkswagen Arena

Weil Fußball so schön ist, verpasst manch eingefleischter Fan so gut wie kein Heimspiel. Ronny Gödecke zum Beispiel ist begeisterter Anhänger des VfL-Wolfsburg und seit 1992 fast immer dabei, wenn die „Wölfe“ in der heimischen Arena kicken.

„Als Fan ist das zwar nicht immer so einfach“, sagt Ronny, „weil die Mannschaft ja mal gut spielt und mal weniger gut.“ Aber davon können nicht nur Fans des VfL ein Lied singen.

weiterlesen »

Philips Indoor Positioning System Edeka Paschmann

GPS ist sehr hilfreich, führt aber in Gebäuden bekanntermaßen nicht zum Ziel. Deshalb geht es jetzt mit IPS ans Eingemachte – in einem großen Supermarkt in Düsseldorf. Mit „I“ statt „G“ steht das Navi-Kürzel für „Indoor Positioning System“ und lässt Smartphone-Nutzer in Gebäuden navigieren.

Möglich machen das bei Edeka Paschmann in der Düsseldorfer Suitbertusstraße vernetzte LED-Leuchten von Philips, die die Verkaufsräume auf 2.400 Quadratmetern nicht nur mit den bekannten Vorzügen vernetzter LED-Beleuchtung schön erhellen, sondern auch codiertes Licht an die Smartphone-Kamera der User beim Einkaufen schicken.

weiterlesen »

LED-Flutlicht VfL Wolfsburg

Die Winterpause in der Fußball-Bundesliga ist zu Ende und der VfL Wolfsburg kann frisch durchstarten. Während VfL-Trainer Valerien Ismael die Mannschaft im Trainingslager in Spanien dreimal täglich antreten ließ, wurde die Volkswagen Arena mit vernetzter LED-Beleuchtung fit gemacht – und das auf ganzer Linie.

weiterlesen »