Sind wir schon bei 4D? Das Self-Assembly Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT) jedenfalls stellt aktuell in der Patrick Parrish Galerie in New York Objekte aus einem neuen 4D-Druckverfahren aus. Dabei handelt es sich um ein weiter entwickeltes 3D-Druck-Verfahren, mit welchem sich luftige, organische Formen aus flexiblen Materialien herstellen lassen – während herkömmlicher 3D-Druck eher feste Formen aus harten Stoffen erzeugt. weiterlesen »

Die Metal-Gemeinde weiß seit langem: „667, The Neighbour Of The Beast“. In einfachen Worten: Wenn 666 der Legende nach die Nummer Satans ist, dann hat sein Nachbar die Hausnummer 667. Die britische Heavy Metal Legende Iron Maiden, stilecht gegründet am Weihnachtstag des Jahres 1975, kann mit ganzer metallischer Härte als Urgestein dieser Musikrichtung bezeichnet werden. weiterlesen »

In einem ganz gewöhnlichen Jahr werden hierzulande pro Kopf acht Liter Eis verdrückt. Von gewöhnlich kann aber in diesem Jahr keine Rede sein. Europa ächzt unter Höchstemperaturen von bis zu sensationellen 46 Grad. Und auch wenn in manchen Regionen die Temperaturkurve wieder leicht nach unten zeigt – es ist immer noch so heiß, dass man jederzeit gerne nach Eisgekühltem greift (obwohl Gesundheitsexperten ja eher zu Lauwarmem raten). weiterlesen »

Damit wir im Badezimmer die Beleuchtung wie in den anderen Räumen der eigenen vier Wände komfortabel steuern und variieren können, hat Signify auch Philips-Hue-Leuchten entwickelt, die spritzwassergeschützt sind und sich damit in feuchter Umgebung wohlfühlen. weiterlesen »

Quallen sind faszinierende Wesen, die mit unergründlicher Schönheit durchs Wasser gleiten und schon von Natur aus unergründlich leuchten können. Am schönsten schafft das eine sehr seltene Art, die amerikanische Tiefsee-Forscher im letzten Jahr in mehr als tausend Meter Tiefe unter Wasser aufspürten.

Jetzt aber könnte das geheimnisvolle Leuchten der Meerestiere, die sich durch eine gleichmäßige Bewegung ihres Schirmes so harmonisch fortbewegen, auch in unsere Wohnräume kommen. weiterlesen »

Ausgehend von Forschungen der NASA zur Ernährungssituation zukünftiger Expeditionen zum Mars hat ein internationales Wissenschaftsteam mit Beteiligung der University of Sydney, der University of Queensland und des John Innes Centers beleuchtete Gewächshäuser entwickelt, die auf einem Bruchteil der bisherigen Fläche und in einem Bruchteil der üblichen Zeit Weizen, Gerste, Linsen, Gemüse in hervorragender Qualität herstellen können. weiterlesen »

Philips Lighting Solar LED-Leuchte LifeLight

In mehreren afrikanischen Ländern sowie in Kambodscha, Indonesien, den Philippinen, Saudi Arabien, Thailand und Vietnam rollt Signify derzeit seine neue Solarlicht-Palette aus. In beiden Linien sind Solarpanel, Controller, Batterie und Leuchten in ein Paket integriert.

Während die Straßenleuchte Philips SunStay als kompaktes Modul mit wahlweise 2.000 oder 3.000 Lumen und einer beachtlichen Effizienz von 175 Lumen/Watt für Licht, Geschäftigkeit und Sicherheit auch abseits und unabhängig vom Stromnetz sorgt, hat die Reihe Philips LifeLight zum Ziel, als mobile Laterne Häuser innen und außen mit solargespeistem Licht zu versorgen. weiterlesen »

Vielleicht nicht zufällig ist in der Technikfolklore des 20sten Jahrhunderts der treue Begleiter Daniel Düsentriebs, des cartoongeborenen Schutzheiligen aller modernen Erfinder, eine intelligente, laufende und selbst erfindende Glühlampe namens Helferlein. Licht ist heute selbst ein Feld rasanter Innovation und wird deshalb ganz natürlich zum Gegenstand eines aktuellen Inkubatorwettbewerbs durch Signify (Philips Lighting). weiterlesen »

Wieviel Plastikmüll erzeugt unsere Konsumgesellschaft täglich? Wie viele Flaschen werfen wir weg nach einmaligem Gebrauch? Die Künstlergruppe Luzinterruptus stellte nach zahlreichen internationalen Projekten anlässlich des Global Recycling Day ihre urbane Intervention eines Labyrinths aus Weggeworfenem in Buenos Aires auf. weiterlesen »

Lichtkunst, die ganze Gebäudefassaden oder großflächige Objekte zum Leben erweckt, ist nicht nur auf Licht-Festivals ein beeindruckendes Highlight. Mithilfe von Projektoren und Software zaubern Künstler dabei mit leistungsstarken Projektoren übergrosse Video-Shows genau auf die umgebenden Strukturen und erzielen erstaunliche Effekte. weiterlesen »