So sieht’s aus! Schnell mal einen Blick aufs Neue von Philips Hue werfen #IFA2017 #Video

Philips Hue Entertainment IFA 2017

Einfach mal kurz mit Susanne Behrens, Commercial Director von Philips Lighting, über den Showfloor auf der IFA schlendern – und schon sieht und spürt man ganz genau, was es heißt, wenn Philips Hue die Sinne vernetzt.

Denn pünktlich zu seinem fünften Geburtstag spricht Hue nun mit den digitalen Sprachassistenten von Apple, Amazon und Google, namentlich Siri, Alexa und Assistant. Und das heißt: Hue-Nutzer müssen nur noch sagen, was sie wollen, und schon kriegen sie es. Also Licht an oder aus, gemütlicher oder heller und so weiter.

Das zweite Hue-Highlight knallt als Surround-Sound für die Augen und zeigt, wie intensiv vernetztes Home Entertainment künftig leuchten kann. weiterlesen »

Vernetztes Licht für Einsteiger: Light Recipe Kit mit White Ambiance

Philips Hue Ambiance Lesen

Noch im Herbst wird es ganz einfach, den ersten Schritt mit vernetzbarem Licht in den eigenen vier Wänden zu machen. Marktführer Philips Lighting hat auf der IFA ein Hue-Lampen-Set vorgestellt, mit dem die gesamte Familie – ohne Internetverbindung, Smartphone oder weiteres Zubehör – die Lichtstimmung durch voreingestellte Szenen variieren kann. weiterlesen »

Smart Home: Auch Hue-Zubehör versteht sich (demnächst) mit Apple HomeKit

Hue-Lampen und -Leuchten sind schon länger mit Apples HomeKit kompatibel und per Siri zu steuern – jetzt werden auch der kabellose Schalter („Hue Tap“), der mobile Dimmer und Bewegungsmelder des Hue-Systems über Apples Smart-Home-Plattform anzusteuern sein.

Die Integration wird über ein Software-Update der Hue-Bridge noch im September möglich, wie Philips Lighting gerade auf der IFA 2017 angekündigt hat. weiterlesen »

Ab Dezember: Philips Hue Entertainment mit Surround-Beleuchtung

Da ist er also, der nächste Knaller für Philips Hue. Das smarte Lichtsystem macht Entertainment zum raumfüllenden Spektakel. Damit es noch ein bisschen intensiver, achwo: richtig immersiv wird mit der Unterhaltung, die in Form von Filmen, Musik oder Gaming die Wohnräume erobert. weiterlesen »

Es darf gestrahlt werden: Neue Hue-Spots fürs Ambiente

Philips Hue - Lichtstimmung Cool white

Unzählige Alltagsanwendungen machen smarte Lichtsysteme wie Philips Hue zu einem zentralen Baustein im Smart Home. Aber etwa auf einen Zuruf hin oder per Fingertipp hin die Lichtstimmung ändern, ist nicht nur smart, sondern kann das Ambiente in den eigenen vier Wänden ganz einfach aufhübschen. weiterlesen »

In Licht baden: Erste Hue-Leuchte fürs Badezimmer

Das Badezimmer ist in der Regel nicht nur Schönheits-Oase, sondern für viele auch Rückzugsort zum Entspannen und Wohlfühlen. Und damit wir wie in anderen Räumen der eigenen vier Wände komfortabel etwa von kuscheliger Spa-Beleuchtung auf optimales Licht zum Schminken oder Rasieren switchen können, hat Philips Lighting die erste Hue-Leuchte ganz gezielt fürs Badezimmer entwickelt. weiterlesen »

IFA Highlight: Noch mehr Hue fürs smarte Zuhause #Video

IFA Highlight - Philips Hue

Wenn Smart Home und vernetzte Beleuchtung zu den Trendthemen der IFA zählen, dann kann Philips Lighting nicht weit sein. Und genau so ist es: Der Marktführer für Beleuchtung hat für die weltgrößte Tech-Messe spannende Neuheiten zu Philips Hue in seinem Gepäck. Darunter neue Leuchten, die die bereits beachtliche Hue-Auswahl noch größer machen – beispielsweise fürs Badezimmer oder die Schlafgemächer im eigenen Zuhause.

weiterlesen »

Philips Hue – endlich auch als Kerzenlampe! #Video

Philips Hue Kerzenlampen

Das kann nur schön werden: Die smarten Hue-LED-Lampen von Philips Lighting werden kleiner und superdekorativ – zum ersten Mal gibt es die Lampen fürs schön vernetzte Licht auch in klassischer Kerzenform. Die machen sich besonders gut in Kronleuchtern, offenen oder dekorativen Leuchten und sind ab April zu haben.

Als Ersatz für 40W-Lampen bringt der niederländische Smart-Lighting-Vorreiter seine E14-Retrofits gleich in beiden Hue-Varianten. Einmal als „White Ambiance“ für unzählige Lichtstimmungen zwischen authentisch-warmem Kerzenlichtweiß und erfischendem Tageslichtweiß. Bei „White and Color Ambiance“ sind es neben Weißschattierungen noch beliebige Farbnuancen mit insgesamt 16 Millionen Farbtönen. weiterlesen »

Luminous Vinyl: Wenn der Boden zum Display wird

Nahezu alle Flächen im heutigen Einzelhandel werden für Zusatzinformationen genutzt, nur der Boden nicht – von gelegentlich aufgeklebten und schnell abgelaufenen Pfeilen und Botschaften mal abgesehen. Das wird jetzt anders, weil Lichtspezialist Philips Lighting und Bodenbelagshersteller Tarkett gemeinsam auf der aktuellen EuroShop in Düsseldorf den Luminous Vinylbodenbelag mit integrierter LED-Matrix vorgestellt haben. weiterlesen »

Licht und urbanes Leben: Luminale richtet sich neu aus

Luminale

Regelmäßig alle zwei Jahre sorgt die Luminale dafür, dass Frankfurt und Umgebung zum Mekka für Lichtkünstler und Besucher wird. Künftig soll das Licht- und Kulturfestival nun ein noch breiteres Spektrum abdecken. Mit der kommenden Luminale 2018 wollen die Veranstalter den urbanen Raum auch als solchen mehr beleuchten lassen. weiterlesen »