E/V Nautilus filmt Halitrephes maasi - leuchtende Qualle in der Tiefsee

Vor einem Jahr sind merikanische Tiefsee-Forscher im tiefsten Dunkel des Ozeans auf ein Lichtwesen der besondern Art gestoßen. Eine Qualle, die in mehr als tausend Metern unter Wasser ihrer Wege geht und in schillernden Farben leuchten kann. weiterlesen »

Light + Builing 2020 Motto

Vernetzter Licht- und Gebäudetechnik wird grosses Potenzial zugeschrieben. Dabei geht es längst nicht nur um Effizienz und Komfort, sondern auch um Sicherheit und Gesundheit. Sichtbar gemacht werden all die Möglichkeiten, die die neuen Technologien bieten, auf der anstehenden Light + Building 2020. weiterlesen »

Licht-Festival VividSydney

Wenn die Sonne untergeht, wird es in Sydney erst so richtig hell. Und zwar genau dann, wenn es in unseren Breitengraden dem Vormittag zugeht. Bis 15. Juni feiert die australische Metropole das alljährliche Kreativ- und Licht-Festival Vivid Sydney. weiterlesen »

Liverpool gegen Tottenham im Metropolitano von Atlético Madrid

Am 1. Juni 2019 steigt das Champions-League-Finale 2019 zwischen Liverpool und Tottenham im Wanda Metropolitano von Atlético Madrid. Das Endspiel der Königsklasse im europäischen Fußball hat mit dem neuen Stadion in der spanischen Hauptstadt eine ganz besondere Kulisse. weiterlesen »

tomorrow is the question lichtinstallation teamlab kunstmuseum ARoS

In der japanischen Haupstadt hat das Künstlerkollektiv teamLab mit dem Digital Art Museum ein Gebäude eröffnet, das Licht zum Rundum-Sinnes-Erlebnis macht. Auf 10.000 Quadratmetern Fläche können Besucher da mithilfe digitaler Projektionen in begehbare Lichtkunstwerke eintauchen und beispielsweise über leuchtende Blütenteppiche laufen, in einem Lampenwald spazieren oder im strömenden Licht wie unter einem Wasserfall stehen. weiterlesen »

Die israelische Designerin Shira Keret kreiert aus synthetischem Papier bezaubernde Leuchten mit auf das Wesentliche reduzierten Tierformen. Der Clou: Die Leuchten erscheinen in voller Pracht erst, wenn das Licht angeschaltet wird. Shira Keret hat superleise, recycelte Computer-Ventilatoren eingebaut, die die Lampenhülle aufblasen und den Tierkörpern durch ständigen sanften Luftstrom Volumen geben. weiterlesen »

Earth Hour 2019

Weltweit werden heute rund um den Planeten um 20.30 Uhr (Ortszeit) wieder für eine Stunde die Lichter ausgeknipst, um ein Zeichen für mehr Umweltschutz zu setzen. Mit der Earth Hour 2019 setzt der World Wildlife Fund (WWF) bereits seit mehr als zehn Jahren ein Zeichen für den Klima- und Artenschutz – und die ganze Welt macht mit.

Millionen von Menschen schalten für die symbolische weltumspannende Aktion das Licht in ihrem Zuhause aus. Tausende Städte hüllen ihre bekanntesten Wahrzeichen in Dunkelheit – beispielsweise das Brandenburger Tor, den Eiffel-Turm oder die Golden-Gate-Brücke.

weiterlesen »

Earth Hour 2019

Für die wohl größte Klimaschutzaktion des Planeten werden am 30. März weltweit wieder die Lichter ausgeknipst. Mit der Earth Hour 2019 setzt der World Wildlife Fund (WWF) bereits seit mehr als zehn Jahren ein Zeichen für den Klima- und Artenschutz – und die ganze Welt macht mit. weiterlesen »

Philips Hue romantisches Licht Valentinstag

Passend zum Tag der Verliebten auch die Lichtstimmung ganz auf romantisch trimmen? Kein Problem: Die Lichtexperten im Philips Hue Lab haben neue Lichtrezepte entwickelt, die am Valentinstag die Herzen höher schlagen lassen können. weiterlesen »

In der japanischen Haupstadt macht das im vergangenen Jahr eröffnete Digital Art Museum Licht zum einzigartigen Rundum-Sinnes-Erlebnis. Besonders einladend ist das an den kurzen, dunklen Tagen im Winter, wenn trübe Stimmung aufkommt. Auf 10.000 Quadratmetern Fläche entstehen da mithilfe digitaler Projektionen faszinierende Welten aus Licht, die man komplett begehen kann. Dafür sorgt das japanische Digital-Künstlerkollektiv teamLab, das aus Künstlern, Programmierern, Animatoren, Architekten, Grafikdesignern und Ingenieuren besteht. weiterlesen »