Bruno Mars: 24K Magic Finale mit Mega-Lichtshow in L.A. #Video

Der “Just the way you are”-Sänger brachte auf seiner Tour zu seinem neuen Album „24K Magic“ schon unzählige Arenen zum Beben. Nach dem Kick-off in Antwerpen rockte Bruno Mars quer durch Europa und Nord-Amerika und feiert heute mit seiner Band eine fulminante Abschluss-Show in Los Angeles.

Auch da wird es die Besucher nicht auf den Plätzen halten, wenn der Superstar aus Hawaii über die Bühne wirbelt, mit Songs und Soul die Luft lässig zum Vibrieren bringt, während das Bühnenlicht pulsiert.

Mit von der Partie sind dabei vor allem Entertainment-Scheinwerfer von Philips Lighting, namentlich VL6000 Beam und VL4000 BeamWash, die Produktionsdesigner LeRoy Bennett und Lichtdesigner Cory FitzGerald gewählt haben, um der „24K Magic World Tour“ den richtigen Schliff zu verleihen und den 90er-Style der Show perfekt zu inszenieren.

Die Show besteht laut den Designern zu 70 Prozent aus Lichtdesign. Rund 50 vertikal montierte Philips Vari-Lite VL6000 Beam sind nach außen gerichtet, etwa genauso viele Philips Vari-Lite VL4000 BeamWash sorgen für die Hintergrund- sowie Seitenbeleuchtung und natürlich unzählige Licht-Effekte.

+Link: Bruno MarsPhilips Lighting

Antwort schreiben