Pimp your ride – mit ColorVision im Scheinwerfer #Video

ColorVision Fahrzeuglampe - Ein neuer Style mit Licht #Video

Ein bisschen Farbe kann nicht nur die grauen Monate des Jahres deutlich schöner machen, sondern das Leben überhaupt – und nun auch den Road Trip. Denn das Lieblingsauto kann dem Grau des Asphalts ab sofort mit Blau, Grün, Gelb oder Pink im Scheinwerfer begegnen.

ColorVision heißen die neuen Lampen von Philips, die das mit einer speziellen Beschichtung möglich machen. Sie sind nach Richtlinien der EU für die Straße zugelassen und erzeugen ihre Farbeffekte, indem das Licht im Scheinwerfer reflektiert wird. Das Licht, das auf die Straße geworfen wird, ist allerdings rein weiß.

ColorVision Fahrzeuglampe - Ein neuer Style mit Licht #Video

Dabei leuchten die farbigen Autolampen nach Hersteller-Angaben mit 60 Prozent mehr Licht als herkömmliche Lampen. Und das erweitert die Sicht auf der vorausliegenden Straße um ganze 25 Meter.

Verfügbar sind die ColorVison-Lampen für den gewissen Farbglanz im Autolicht in den häufigsten Fahrzeugscheinwerferarten, also H4 und H7.

Empfohlen wird im Übrigen, das beigefügte Zulassungszertifikat im Auto mit sich zu führen, für den Fall der Fälle. Damit bei einer Verkehrskontrolle nicht in Frage gestellt wird, dass das innovative Tuning am Licht genau so zugelassen ist.

Sicher ist sicher.

+ Link: Philips.de/ColorVision

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben